Was ist Psychosoziale Beratung ?

Vielen Menschen fehlt das Gefühl, sich in dieser sich rasch verändernden Welt zurechtzufinden, sich aufgehoben zu fühlen und in den immer unpersönlicher werdenden Alltagshandlungen einen Sinn zu erkennen. 
Um wieder einen gelingenderen Alltag zu erreichen und v. a. wieder Freude am Leben zu haben, werden in der Psychosozialen Beratung Lösungen und Ziele gemeinsam erarbeitet. Dabei ist der Berater oder auch Coach der Experte für die lösungs- und ressourcenorientierten Methoden und der Klient ist Experte für sein Leben. Die Psychosoziale Beratung dient somit der individuellen Begleitung von Veränderungsprozessen. Im Einzelnen … 

Wozu dient Psychosoziale Beratung und Begleitung?
⇒ Um im Leben (wieder) zurecht zu kommen, um neue Wege zu gehen und um wieder Leichtigkeit und Freude am Leben zu empfinden; z. B.

in Lebensphasen mit Herausforderungen:
– bei anstehenden Entscheidungen
– bei Konflikten im Beruf, in der Partnerschaft oder Familie usw.
in Lebensphasen, die die persönliche Entwicklung betreffen
– Was und Wo sind meine Stärken?
– Was will ich verändern?
in Lebensphasen mit gesundheitlichen Einschränkungen
– Wie kann ich mit körperlichen oder seelischen Symptomen besser zurecht kommen?

Häufig sind es mehrere Aspekte gleichzeitig, die herausfordernd sind. Beratung unterstützt dabei zu sortieren, für Orientierung und Klarheit zu sorgen, Lösungen zu finden, (neue) Ziele zu formulieren und denen nachzugehen. Dabei werden vorhandene Ressourcen genutzt oder auch wieder aktiviert.