Corona Hygienekonzept

Das Haus und die Räumlichkeiten im Therapiebereich sind ausgestattet mit:
– Desinfektionsmittelspendern am Eingang und vor dem Raum für Gespräche
– Desinfizierbaren Stühlen und Tischen im Therapie-/Beratungsraum
– Husten-Niesen-Sprechen-Schutz-Glasscheibe zwischen Beraterin und KlientIn
– Handwaschbecken im Bad/WC direkt vor dem Therapie-/Beratungsraum
– Zwei großen Fenstern zum Lüften des Therapie-/Beratungsraums 

Hygienemaßnahmen werden wie folgt durchgeführt:
– Lüften der Räume nach jeder Therapie-/Beratungseinheit sowie das
– Desinfizieren ALLER Gebrauchsgegenstände

Die Regeln für Besucher lauten: 
– Desinfizieren der Hände am Eingang beim Betreten und Verlassen des Gebäudes
– Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung VOR dem Betreten des Gebäudes
– Husten und Niesen nur in die Armbeuge
Hinweis: Bitte sagen Sie den Termin ab, wenn Sie krank sind oder sich unsicher sind, infiziert zu sein. DANKE dafür.